Einige Rechtsgeschäfte haben für die Beteiligten eine besondere wirtschaftliche und persönliche Tragweite. Für diese schreibt der Gesetzgeber die notarielle Beurkundung vor. Damit soll sichergestellt werden, dass die Beteiligten durch einen rechtskundigen und neutralen Notar auf die rechtliche Tragweite hingewiesen werden und eine rechtssichere Vereinbarung, die dem freien Willen der Beteiligten entspricht, abgeschlossen wird.

Vertragsunterzeichnung

NOTARIELLE BEURKUNDUNG

NOTARIELLE BEURKUNDUNG

Notarielle Beurkundung


Wir beraten Sie in allen Fragen der Vertragsgestaltung, insbesondere im Bereich des Immobilienrechts, des Handles- und Gesellschaftsrecht sowie des Familienrecht und Erbrechts.

 

Vor der Beurkundung führen wir einen Besprechungstermin durch. Sie erhalten vor der Beurkundung einen Entwurf, so dass Sie sich mit dem Inhalt der Urkunde auseinandersetzen und wir Ihre Fragen beantworten können.

 

Rechtsgeschäfte von besonderer Tragweite sind nach unserer Rechtsordnung u.a.:

Foto einer Büroszene im K2 Bürocenter und der Rechtsanwalts Kanzlei Puplick und Partner mbB in Dortmund. Hier finden Vorträge über aktuelles und geltendes Recht statt.

KONTAKTDATEN

DR. PUPLICK & PARTNER mbB 

 

NOTARE

Notar Dr. Alexander Puplick

Notarin Beate Puplick

Notar Peter Kreiner

Kronenburgallee 1
44141 Dortmund

Phone: +49 (0) 231-9095-0
Fax: +49 (0) 231-9095-100

Email: notare@puplick-partner.de

  • Weiß Facebook Icon
  • Weiß Twitter Icon
  • Weiß YouTube Icon
Logo der Notare Dr. Alexander Puplick und Beate Puplick. Notar, Notare, Rechtsanwälte und Fachanwalt in der Kanzlei Dr. Puplick-Partner in Dortmund im Ruhrgebiet